Designermöbel Verkaufen

Wir machen Platz für neues. Du willst besondere Möbel verwerten? Dann bist du bei uns genau richtig. DieMöbelbörse.de hilft dir dabei sowohl deine Designklassiker, als auch deine antiken Möbel aus alles Epochen unkompliziert zu verkaufen. Schreibe uns. Das ganze ist für dich kostenlos und unverbindlich. In kürze werden wir uns bei dir melden.

1. Kontakt

2. Angebot

3. Abwicklung

Was möchten Sie verkaufen?

Designklassiker online verkaufen

Designklassiker brauchen besondere Aufmerksamkeit. Nicht selten ist der Verkauf auf Kleinanzeigen Plattformen mit vielen Problemen verbunden. Manchmal werden unseriöse Preisvorschläge abgegeben oder Termine nicht eingehalten. Andere Fragen die im Raum liegen sind unter anderem: Wird die Abwicklung reibungslos funktionieren? Wie läuft es mit der Bezahlung ab? Genau hier kann die Möbelbörse Ihre Stärken ausspielen. Wer kauft Designklassiker an? Kann man Designklassiker online verkaufen? Ein bundesweites Netzwerk an professionellen Händlern ermöglicht eine schnelle Abwicklung ohne viel Stress. Biete uns deine Designklassiker an. Wir finden den passenden Abnehmer und können so gleichzeitig faire Preise für dich erzielen. Das Beste daran ist, dass der Service für dich komplett kostenlos ist!

Für Designermöbel…

Möbel von hochwertigen Herstellern und bekannten Designern kannst du auch nach Jahren verkaufen. Das liegt zum einen an der Langlebigkeit der Möbel, als auch an der Bekanntheit der Marke. Designermöbel verkaufen ist mit der Möbelbörse ganz einfach. Biete uns deine überzähligen Designklassiker an und erhalte in kurzer Zeit ein Angebot.

…Designerteppiche…

Henzel Studio, Jan Kath oder Makalu Design. Für zeitlose Designerteppiche finden wir dir in kurzer Zeit einen passenden Abnehmer. Wenn du deine Designerteppiche in gute Hände abgeben willst, dann kann dir die Möbelbörse dabei helfen. Fordere jetzt ein unverbindliches Angebot an 

…und Designerlampen

Emil Stejnars Pusteblume oder die bekannten Entwürfe von Poul Henningsen für Louis Poulsen. Hochwertige Designerlampen verkaufen ist nicht immer einfach. Nicht jeder schätzt die Qualität und kennt nicht den Wert dieser Kunstwerke. Die Möbelbörse findet einen passenden Käufer für dich.

Designermöbel verkaufen

Online|Einfach|Kostenlos

Unser Service

Was kostet der Service der Möbelbörse?

Ganz einfach, für dich als Verkäufer ist der Service kostenlos. Wir verlangen von dir keine Provisionen oder eine Servicepauschale. Es besteht für dich auch keine Verpflichtung uns die Angebotenen Artikel zu verkaufen. Du kannst uns unverbindlich deine Designklassiker und antiken Möbel anbieten. Der einzige Aufwand der sich nicht vermeiden lässt, ist es uns zu kontaktieren.

 

Es geht auch einfach – Stress vermeiden 

Sowohl für Käufer als auch für Verkäufer stehen heute zahlreiche Möglichkeiten zur Auswahl, wenn Sie auf der Suche nach einem Schnäppchen oder einer Gelegenheit zum Verkauf ihrer gebrauchten Möbel sind. Doch die unterschiedlichen Möglichkeiten haben teilweise ihre Tücken und nicht nur Vorteile. Es lohnt sich daher genau auszukundschaften, welche Variante den eigenen Bedürfnissen entspricht und welche Variante besser gemieden werden sollte.

Die zahlreichen Kleinanzeigen-Plattformen im Netz, die es teilweise auch als App gibt, sind hier ein gutes Beispiel, wie es nicht laufen sollte. Was zunächst den Anschein einer Art digitalen Flohmarkts im familiären Umfeld hat, entpuppt sich leider oft als Falle. Denn gerade auf diesen Plattformen sind heute zunehmend Trickbetrüger unterwegs, die auf der Suche nach schnellem Geld sind. Ins Netz der Gauner gehen dabei sowohl Käufer als auch Verkäufer.

Wer sich in diversen Foren im Internet einmal umschaut, stellt schnell fest, wie viele Menschen hier bereits schlechte Erfahrungen sammeln mussten, da die Sicherheitsstandards nicht als solche zu bezeichnen sind. Die Anbieter selbst verstehen sich als reine Plattformen und helfen im Schadensfalle nur wenig bis gar nicht. Dramatisch sind besonders solche Fälle, bei denen beispielsweise ein angeblicher Interessent aus dem Ausland eine hohe Summe bietet und dann dem ahnungslosen Verkäufer ein gefälschtes Bankschreiben zukommen lässt. Hierin wird behauptet, das Geld wäre bei der Bank sicher verwahrt und würde freigegeben, sobald die Ware beim Kunden eingetroffen sei. Gutgläubig schickt der Verkäufer nun die Ware los, doch vom Geld wird er nie etwas zu sehen bekommen. Das ist leider nur einer der Tricks, der umgekehrt genauso funktioniert, indem Ware versprochen wird, die nach der Zahlung jedoch nie eintrifft.

Um solchen Problemen von vornherein aus dem Weg zu gehen, empfiehlt es sich auf spezialisierte Plattformen wie die Möbelbörse. Diese sind in ihren Kategorien auch meistens sehr gut bekannt und wissen worauf es ankommt. Durch ein bundesweites Händlernetzwerk bekommst du nicht nur einen guten Preis, sondern auch einen guten Service. Ein weiterer Vorteil ist, dass man nicht so lange auf Interessenten warten muss bzw. sich mit unzähligen Anfragen herumschlagen muss.

Designermöbel Verkaufen

Online|Einfach|Kostenlos